Dirk Veldboer ist Deutscher Meister!

Dirk Veldboer

Bei den Deutschen Meisterschaften Ü30 in Bochum konnte der JCler Dirk Veldboer (bis 66 kg) einen großen Erfolge erzielen. Dirk wurde Deutscher Meister in seiner Altersklasse.

Für Dirk war die Vorbereitungsphase nicht optimal verlaufen. Kurz vor der DM musste er eine krankheitsbedingte Trainingspause einlegen und im Abschlusstraining zog er sich eine Verletzung an zwei Fingern zu. Somit war der sportliche Höhepunkt des Jahres für Dirk in Gefahr. Nichts desto trotz stellte er sich den Herausforderungen und konnte sich gegen alle seine Gegner durchsetzten.
In der ersten Begegnung gegen den Vizemeister 2012 reichte eine kleine Wertung durch zwei Strafen für seinen Gegner zum Sieg aus.
Im zweiten Kampf wurde es nicht weniger spannend. Zunächst wurde Dirks Hüftwurf mit einer kleinen Wertung belohnt ehe er durch eine Strafe des Gegners eine weitere Wertung sammeln konnte. Diesen Vorsprung ließ der Erfahrene JC-Athlet sich nicht mehr nehmen. Im Finale musste Dirk gegen den vermeintlich stärksten Gegner aus München antreten. Auch hier konnte er eine überragende Leistung abrufen und beherrschte den Kampf über die komplette Kampfzeit. Somit wurde für Veldboer ein kleiner Traum war und holte sich den Titel bei den Deutschen Veteranen Meisterschaften. Glückwunsch Dirk!    

Trainingszeiten des JC ´93
in der 7-Tage-Vorschau

Montag, 22. Januar 2018
19.45 Uhr - 21.30 Uhr

Dienstag, 23. Januar 2018
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Donnerstag, 25. Januar 2018
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Donnerstag, 25. Januar 2018
20.00 Uhr - 21.30 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
16.30 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
17.30 Uhr - 19.00 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018
10.30 Uhr - 12.00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018
12.00 Uhr - 13.30 Uhr