3 neue Kreismeister im JC ´93

v.l.n.r.: Luca Maurice Mensendiek, Justin Boogers, Janine Mudrack, Luca Gützlaff und Jan Nolden

Am 10. Mai fanden die Kreiseinzelmeisterschaften der U12 und U15 in Bielefeld-Schildesche statt. Vom JC´93 waren 5 Kämpferinnen und Kämpfer am Start.

 

Als einzige weibliche Starterin des JC’s hielt Janine Mudrack (-44kg) die Fahnen des Vereins hoch. Sie besiegte ihre Gegnerin souverän mit Ippon und wurde somit verdiente Kreismeisterin ihrer Gewichtsklasse.

 

Jan Nolden (-36kg) startete mit viel Mut und Tatendrang in sein erst zweites Turnier, musste  sich seinen Gegnern aber leider zwei Mal knapp geschlagen geben. Am Ende des Wettkampftages stand Jan aber dennoch auf einem erfreulichen 3. Platz.

 

Luca Gützlaff und Justin Boogers starteten beide in der Gewichtsklasse -28 kg.
Justin
überzeugte mit starken Aktionen und kontinuierlichem Angriffs-Judo. Er gewann seine Begegnungen deutlich und erkämpfte sich so den Kreismeistertitel.
Luca musste sich, nachdem er seinen ersten Kampf verlor, durch die Trostrunde kämpfen. Hier zeigte er sein großes Kämpferherz und zeigte viele tolle Aktionen. Vorallem im Boden verzweifelten seine Gegner an ihm. Somit erreichte er einen starken 5. Platz.

 

Luca Maurice Mensendiek (-46kg) ging als einziger JC’ler in der U15 an den Start. Hoch motiviert musste er lange auf seinen einzigen Kampf warten. Dieser war von Taktik und Griffkampf geprägt. Luca zeigte, dass er sich davon nicht verunsichern lies, zwang seinem Gegner zwei Strafen auf und durfte sich nach Ablauf der Kampfzeit ebenfalls Kreismeister seiner Gewichtsklasse nennen.

 

So war es ein erfolgreiches Wochenende, sowohl für Kämpferinnen und Kämpfer, als auch für die Trainerinnen und Trainer.

 

Alle platzierten Kämpferinnen und Kämpfer werden am kommenden Wochenende den Verein und den Kreis Bielefeld-Gütersloh bei den Bezirkseinzelmeisterschaften vertreten.

Wir wünschen allen Startern viel Erfolg!

Trainingszeiten des JC ´93
in der 7-Tage-Vorschau

Mittwoch, 24. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Donnerstag, 25. Januar 2018
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Donnerstag, 25. Januar 2018
20.00 Uhr - 21.30 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
16.30 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
17.30 Uhr - 19.00 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018
10.30 Uhr - 12.00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018
12.00 Uhr - 13.30 Uhr

Montag, 29. Januar 2018
19.45 Uhr - 21.30 Uhr

Dienstag, 30. Januar 2018
18.30 Uhr - 20.00 Uhr