Der JC ´93 Bielefeld startete gut in die Verbandsligasaison 2015

hinten v.l.n.r.: Andreas Lich, Lukas Rethschulte, Mario Rasche, Viktor Merker, Rüdiger Kober, Patrick Krain und Martin Garic, vorne v.l.n.r.: Waldemar Straumberger, Trainer Frederic Elmiger und Dirk Veldboer

Mit einem Sieg und einer Niederlage startete der JC ´93 an seinem ersten Kampftag in der Verbandsliga. Ausrichter war das Judo-Team Ostwestfalen aus Welver. Dritter Teilnehmer war die Mannschaft vom PSV Bochum.  

Für den JC ´93 gingen über die Waage: bis 66kg Dirk Veldboer und Torsten Klaus, bis 81kg Patrick Krain, Mario Rasche und Waldemar Straumberger, bis -90kg Rüdiger Kober und Lukas Rethschulte, bis 100kg Martin Garic und Viktor Merker, plus 100kg Andreas Lich. Die Gewichtsklassen bis 60kg und bis 73kg konnten nicht besetzt werden, womit die Mannschaft mit 0:2 in jeden seiner Mannschaftskämpfe starten musste.  

Im ersten Kampf traf der JC ´93 auf den PSV Bochum. Martin Garic, der im März beim deutschen Ranglistenturnier den 3. Platz belegte, erledigte seine Aufgabe in der Klasse (-100kg) schon in der ersten Minute vorzeitig mit einem tollen Fußfeger. Leider verloren Dirk Veldboer (– 66kg) und Mario Rasche (-90kg) in Führung liegend ihre Kämpfe. Den zweiten Erfolg sicherte Partick Krain (-81kg) mit einer Yuko-Wertung. Andreas Lich (+100kg) verlor nach Ippon durch Seoi Nage (Schulterwurf). Der Mannschaftskampf ging somit mit 2:5 an den PSV Bochum.  

In der zweiten Begegnung schickte Trainer Frederic Elmiger  eine unveränderte Mannschaft auf die Matte. Gegner des JC ´93 Bielefeld war der Aufsteiger aus Welver, das Judo-Team Ostwestfalen. Wieder gewann  Martin Garic souverän und vorzeitig, diesmal mit Seoi Nage. Dirk Veldboer (-66kg) sicherte nach hartem Kampf mit Wazari und einem Yoku das 2:2. Andreas Lich (+100kg) verlor vorzeitig. Patrick Krain (-81kg) gewann seinen Kampf nach großem Rückstand noch mit einem Haltegriff und schaffte den Ausgleich zum 3:3. Den Sieg oder die Niederlage für den JC entschied Mario Rasche (-90kg). Mario gewann dank seiner technischen Überlegenheit nach einem spannenden Kampf  mit 2 Wazari Wertungen und sicherte somit das 4:3 Endergebnis für JC ´93 Bielefeld.  

Die Wettkampfpaarung zwischen dem Judo-Team Ostwestfalen und PSV Bochum ging mit 4:3 an die Mannschaft aus Welver.  

Am 13.06. findet der zweite Kampftag in Paderborn statt. Gegner dort sind die Mannschaften von der JG Münster und der TV Paderborn. Hoffentlich dann mit einer kompletten Mannschaft des JC ´93.

http://www.nwjv.de/nc/ligen/verbandsliga-maenner/verbandsliga-maenner-westfalen/tabelle/      

Trainingszeiten des JC ´93
in der 7-Tage-Vorschau

Montag, 22. Januar 2018
19.45 Uhr - 21.30 Uhr

Dienstag, 23. Januar 2018
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Donnerstag, 25. Januar 2018
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Donnerstag, 25. Januar 2018
20.00 Uhr - 21.30 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
16.30 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
17.30 Uhr - 19.00 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018
10.30 Uhr - 12.00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018
12.00 Uhr - 13.30 Uhr