12. Internationales Turnier „Trofee van de Donderslag“

Am 03.01.2015 starteten zwei Jodokarinnen vom JC´93, Janina Seidel und Valentine Gallwas, beim 12. Internationalen Turnier „Trofee van de Donderslag in Meeuwen-Gruitrode in Belgien. Für beide war es der erste Start bei diesem Turnier, für Valentine Gallwas sogar der zweite Judowettkampf überhaupt.

Gekämpft wurde auf sechs Matten auf einem sehr hohen Niveau. In ihrem ersten Kampf gelang es Janina Seidel ihre Gegnerin im Boden festzuhalten und sie gewann vorzeitig durch Ippon. Im zweiten Kampf musste sie sich einer sehr starken Niederländerin, der späteren Zweitplatzierten, geschlagen geben.
Im dritten Kampf stand Janina einer guten Bekannten vom PSV Bochum gegenüber. Zu Beginn war der Kampf ausgeglichen. Doch als die Bochumerin einen Wurfansatz von Janina konterte, verdrehte sich Janina ein Knie und musste sich anschließend geschlagen geben.
Valentine Gallwas stand in ihrem ersten Kampf der späteren Erstplatzierten gegenüber. Ihre von Anfang an überlegene Gegnerin gewann schnell mit einem sauberen Seoi Nage. Auch im zweiten Kampf konnte Valentine ihrer Gegnerin nichts entgegensetzen.
Am Abend fand dann das Ne-Waza-Turnier statt. Für die meisten Teilnehmer stand hierbei der Spaß im Vordergrund. Ganz besonders die Teilnehmer in den höheren Altersklassen hatten jede Menge Spaß bei diesem Turnier.
Leider musste Janina aufgrund ihrer Knieverletzung bereits den ersten Kampf abbrechen und belegte damit den dritten Platz.
Valentine hatte nur eine Gegnerin in ihrer Gewichtsklasse. Während der erste Kampf sehr ausgeglichen war, am Ende aber doch an ihre Gegnerin ging, gelang ihrer Gegnerin im zweiten Kampf sehr schnell ein Juji-gatame.

Trainingszeiten des JC ´93
in der 7-Tage-Vorschau

Montag, 22. Januar 2018
19.45 Uhr - 21.30 Uhr

Dienstag, 23. Januar 2018
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mittwoch, 24. Januar 2018
19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Donnerstag, 25. Januar 2018
18.30 Uhr - 20.00 Uhr

Donnerstag, 25. Januar 2018
20.00 Uhr - 21.30 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
16.30 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
17.30 Uhr - 19.00 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Freitag, 26. Januar 2018
19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018
10.30 Uhr - 12.00 Uhr

Samstag, 27. Januar 2018
12.00 Uhr - 13.30 Uhr