Der JC ´93 Bielefeld unterstützt tatkräftig die Bethel Athletics 2014

Am Samstag, 30. August, fanden in Bielefeld die Bethel Athletics statt. Bereits zum zweiten Mal war die Universität Bielefeld Gastgeberin der inklusiven Sportveranstaltung, an der über 1 000 Menschen teilnahmen. „Alle(s) in Bewegung“ lautete das Tagesmotto, unter dem sich Athleten aus ganz Deutschland in zwölf Sportarten gemessen haben. Hinzu kamen Sportlerinnen und Sportler aus den Bielefelder Partnerstädten Nowgorod (Russland) und Rzészow (Polen) - nie waren die Bethel Athletics so groß wie in diesem Jahr.

Einen ganzen Tag lang, vom Entzünden des Feuers bis zur Abschlussfeier, traten die Teilnehmenden in den unterschiedlichen Disziplinen an. Neben dem klassischen Leichtathletik-Wettbewerb fand unter anderem ein Judoturnier statt, welches auch von Kampfrichten des JC´93 Bielefeld unterstützt wurde.

Zudem wurde auf der Vereinsmeile eine Judo-Aktionsfläche durch den JC ´93 Bielefeld geschaffen. Hier präsentierten wir uns und informierten die zahlreichen Zuschauer über eine begeisternde Sportart. Ab 10 Uhr wurde zu jeder vollen Stunde ein 10 Minuten Programm mit den wichtigsten Inhalten des Judos wie Werfen, Fallen und das Festhalten mit Haltegriffen durch Mitglieder des Vereins demonstriert. Alt und Jung wurden danach aufgefordert das Gesehene selbst auszuprobieren. Unglaublich engagiert und mit viel Freude an der Sache wurde das ganze nur durch den am Nachmittag einsetzen Regen gestoppt.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern, die diese Aktion unterstützten und es ermöglichten, dass sich der Verein einem breiten Publikum präsentieren konnte.