Mario Rasche ist Trainer A

Mario Rasche

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung zum Trainer A.

 

Die ca. 90stündige Ausbildung unterteilt sich in zwei Ausbildungsblöcke von je sechs Tagen. Im ersten Teil werden die Fundamente der leistungsorientierten Trainingsplanung und der Leistungsdiagnostik gelegt.

Der zweite Ausbildungsabschnitt ist überwiegend von praktischen Lehrproben geprägt, die sich eng an aktuellen wettkampfrelevanten technisch-taktischen Themen orientieren.

 

Die Prüfung zum A-Trainer Leistungssport besteht aus einer umfangreichen Hausarbeit, einer 90minütigen Klausur zur Theorie, einer simulierten Lehrprobe und der Überprüfung eines fast perfekten Bewegungsvorbildes.

 

 

Der JC ´93 ist froh einen so engagierten talentierten Judoka im Verein zu haben, der sein Wissen direkt im Training an andere weiter gibt und auch in Zukunft an der Ausbildung der Sportler zu einem modernen attraktiven Judo einen wichtigen Beitrag erbringen wird.