Der Judo-Club von 1993 Bielefeld hat erneut zwei neue Dan-Träger!

v.l. Martin Garic und Johannes Horstmann

Martin Garic  und Johannes Horstmann haben sich nach einer Vorbereitungszeit auf der heimischen Matte zum Dan-Lehrgang auf der Wewelsburg begeben. Acht Tage standen sie dort Tag für Tag für viele Stunden auf der Tatami, gingen unzählige Male die verlangten Wurftechniken, Haltegriffe, Würge- und Hebeltechniken durch. Beiden Judoka verlangte diese Zeit körperlich enorm viel ab. Am Ende waren diese Strapazen allerdings von Erfolg gekrönt: Ohne Probleme bestanden beide die Danprüfung. Damit haben sie sich das Recht (und die Pflicht) erworben, auf der Judomatte künftig die Jacke mit dem schwarzen Gürtel zu binden.